Empfehlungswidget SiegelEmpfehlungswidget Siegel ohne Beschriftung
Empfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget Stern leer
SUPER

BLANCO-Armaturen

Vielfalt in Design, Form und Farbe.


BLANCO-Küchenarmaturen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen.

Beim Design setzt BLANCO als Deutschlands führender Anbieter von Küchenarmaturen vor allem auf zeitlos-elegante Formen und innovative Konzepte, für die wir bereits mit zahlreichen Design-Awards ausgezeichnet wurden.

Entscheiden Sie sich für das Produkt, das am besten zu Ihrer Küche und zu Ihrem Stil passt – Sie haben die Wahl.

Dies gilt übrigens auch für Oberflächen und Farben. Denn viele Armaturen-Modelle gibt es auch in SILGRANIT-Look oder Keramik-Look. Sie stehen für perfekt abgestimmte Oberflächen in den Original-Spülenfarben, die dem Ensemble aus Spüle und Armatur eine besonders harmonische Anmutung verleihen.

Als zentrale Zapfstelle für das Trinkwasser wird die Armatur in der Küche durchschnittlich 75 Mal pro Tag genutzt. Wer sich darüber im Klaren ist, der macht keine Kompromisse und setzt auf hochwertige Produkte mit zeitgemäßer Ausstattung.

Denn Ihre neue Armatur sollte Ihnen dauerhaft viel Freude bereiten.

Wählen Sie aus einer Vielzahl attraktiver Modelle und setzen Sie auf höchste Qualität von Deutschlands führendem Anbieter von Küchenarmaturen.
Erst die Kombination von Küchenarmatur und Spüle macht aus Ihrer Spüle ein Spülcenter. Und ermöglicht ein Höchstmaß an Ästhetik und Funktionalität.

Schauraum

Im Schauraum beim Importeur Blanco Austria Küchentechnik in Wien haben Sie die Möglichkeit, die Materialien, Farben und verschiedene Modelle anzusehen.

Praktische Tipps für die Auswahl der Armatur.

Einhebelmischer oder Zweigriffarmatur

Der Einhebelmischer erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Mit nur einer Hand lassen sich die Temperatur des Wassers und der Wasserdurchfluss regulieren – ein entscheidender Vorteil gegenüber traditionellen Zweigriffarmaturen
Ein weiteres Plus: Mit einem Einhebelmischer verbrauchen Sie weniger Wasser als mit Zweigriffarmaturen, denn die Temperatur lässt sich schnell einstellen, ohne dass das Wasser lange laufen muss.

Einhebelmischer
Zweigriffarmatur

Im Vergleich zu Küchenarmaturen mit Rohrauslauf erweitert eine ausziehbare Schlauchbrause oder ein Mousseur den Aktionsbereich beträchtlich. So können Sie Gefässe außerhalb des Spülbeckens befüllen, Verschmutzungen im Becken wegspülen oder die Tropffläche der Spüle reinigen.

Viele Schlauchbrausen lassen sich übrigens von Normal- auf Brausestrahl umstellen – ein praktisches Detail gerade beim Säubern von Gemüse.

Mousseurbrausen sind die ideale Lösung für Küchenarmaturen, bei denen der architektonisch-anspruchsvolle Look eines L- oder U-förmigen Auslaufs im Vordergrund steht.

ausziehbare Brause
ausziehbare Schlauchbrause

Armaturen die noch mehr können.

Küchenarmaturen müssen perfekt in die Küche passen. Deshalb brillieren einige BLANCO-Armaturen noch mit zusätzlichen Funktionen.
Mit speziellen Fensterarmaturen können Sie nahezu jede Spüle vor dem Küchenfenster platzieren, denn zum Öffnen des Fensters lassen sich diese problemlos umklappen, abnehmen oder versenken.

versenkenbare Armatur
einklappbare Armatur

Blanco-Smart Armaturen, überraschende Funktionen:

Die neue Produktreihe von Blanco:

Blanco Evol-S Volume:                         Wassermenge nach Wunsch

Blanco Tampera Hot:                            Hot-Armatur (100 Grad Wasser im Handumdrehen)

Blanco Solenta.S Senso:                      Sensor-Armatur (kontaktlose Bedienung der Armatur)

Blanco-Fontas II und Blanco Trima:       Filter-Armaturen mit zwei separaten Bedienhebeln

 

Noch ein wichtiger Aspekt: Hoch- oder Niederdruck?

Bevor Sie nun mit der Auswahl Ihrer neuen Armatur starten, sollten Sie in Erfahrung bringen, auf welche Art die Wasserzufuhr erfolgt.
In den meisten Fällen benötigen Sie eine Hochdruckarmatur. Hier wird die Armatur direkt an die zentrale Wasserversorgung bzw. einen Durchlauferhitzer angeschlossen. Moderne Hochdruck-Armaturen haben zwei Wasseranschlüsse – für heißes und kaltes Wasser.
Nutzen Sie jedoch einen Boiler oder einen Warmwasserspeicher, ist eine Niederdruckarmatur (kurz: ND-Armatur) erforderlich, die mit drei Anschlussschläuchen ausgestattet ist.